Mobile Klassiker zu Lande, zu Wasser und in der Luft

Die Messe ist gestartet

Am Freitag startete die 12. Motorworld Classics Bodensee, noch bis Sonntag, 12. Mai steht die klassische Mobilität zu Lande, zu Wasser und in der Luft im Mittelpunkt. Auf der Verkaufs- und Eventmesse treffen sich die Liebhaber und Fans der historischen Fahrzeuge. Auf dem Messegelände sind exklusive Sammlerfahrzeuge neben Oldtimern für das kleine Budget im Angebot. Über 800 Aussteller, darunter 100 Marken-Clubs und Teilnehmer, sind auf dem Messegelände in zehn Hallen auf 85 000 qm Fläche präsent. Neben dem Angebot von Fahrzeughändlern und Privatanbietern bietet die Motorworld Classics Bodensee mit dem Teilemarkt für Ersatzteil- und Zubehörsuchende ein volles Sortiment. Das Angebot der Messe erstreckt sich von automobilen Raritäten über Motorräder und rassige Riva Boote bis hin zu klassischen Accessoires für Oldtimerfahrer.